Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

 Gnamm                                                     

Heiko Gnamm  

Diplom Sozial- u. Religionspädagoge

Erlebnispädagoge

 

Telefon 0152 09263159                                                                                                                            

Email: jas.neudrossenfeld@gummi-stiftung.de

 

Meine Aufgabenschwerpunkte sind…

… die Einzelfallhife durch Beratung und Begleitung von SchülernInnen, Eltern, Sorgeberechtigte und LehrernInnen, z.B. bei Konflikten in Schule und Familie, in der Erziehungsarbeit und bei anderen Themen des Jugendalters.

… die konkrete Unterstützung der SchülerInnen, in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit, z.B. das Entdecken der eigenen Stärken, der konstruktive Umgang mit Problemen im Alltag, und die Begleitung in Krisensituationen.

… die Arbeit mit den Klassen zur Förderung des fairen Miteinanders, Lösung von Konflikten und Stärkung der Klassengemeinschaft, z.B. durch soziale Kompetenztrainings, Klassenrat oder erlebnispädagogische Klassentrainings und weitere themenbezogene Projekte.

 

Büro-/Kontaktzeiten des Jugendsozialarbeiters :

Montag             8 Uhr – 12 Uhr

Dienstag           9 Uhr – 15 Uhr

Mittwoch          8 Uhr – 15.30 Uhr

Donnerstag      9 Uhr – 15 Uhr

 

Termine für Beratungsgespräche sind nach Vereinbarung auch außerhalb der Büro-und Kontaktzeiten möglich!
Über Abwesenheitszeiten ist Fr. Kusche in der Schulverwaltung informiert.
Ich freue mich auf das Kennenlernen und die gute Zusammenarbeit an der Friedrich-von-Ellrodt-Schule!

 

Hinweise zum Datenschutz
Beratungen durch die Jugendsozialarbeit an Schulen unterliegen der Schweigepflicht. Für eine umfassende und professionelle Beratung durch die JaS werden personenbezogene Daten der Klienten benötigt. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. A. DS-GVO.
Es gilt die Datenschutzerklärung der Geschwister-Gummi-Stiftung gemäß der DS-GVO.

 

Die Jugendsozialarbeit an der Friedrich-von-Ellrodt-Mittelschule Neudrossenfeld wird gefördert vom Sozialministerium für Familie, Arbeit und Soziales, der Gemeinde Neudrossenfeld und dem Landkreis Kulmbach.
Träger ist die Geschwister-Gummi-Stiftung. 

 

 JASGESCHWISTER_GUMMI_STIFTUNG_Logo_neu.inddStMAS-WBM-2018_2zre_rgb