Schulschach-Meisterschaften 2017

Die Schulschach-Meisterschaften 2017 sind Geschichte.
20170705_095604
Pünktlich um 08.30 Uhr machte unser Konrektor, Herr Michael Fröhlich, den Eröffnungszug der Meisterschaften.

Es nahmen 10 schachbegeisterte Schüler teil. In diesem Turnier spielte jeder gegen jeden.

Neudrossenfelder Schulmeister 2017 wurde Matthias Mager aus der 9. Klasse!
Matthias spielte ein überragendes Turnier. Er gewann alle 9 Spiele!
20170705_105441

Um den 2. und 3. Platz musste ein Entscheidungsspiel gemacht werden.
Kevin Müller, 7. Klasse und David Gräf, 9. Klasse hatten beide 7,5 Punkte.
Kevin gewann das Entscheidungsspiel und wurde Vize-Meister!
Den Pokal für das beste Mädchen gewann Shanice Thorpe aus der 9. Klasse.

Den Kindern überreichte der Schach-Übungsleiter, Herr Klaus Mühlnickel, nach Turnierende eine schöne Erinnerungsmedaille.
Die Pokale für die Sieger werden von der Schulleitung am 27.07. bei der Lobesrunde überreicht!

Das Endergebnis der Schul-Meisterschaft 2017

20170705_142912

Schulmeister Mager, Matthias 9. Klasse
Vize-Meister Müller, Kevin 7. Klasse
3. Platz Gräf, David 9. Klasse
4. Platz Götz, Max 5. Klasse
5. Platz Köber, Tim 5. Klasse
6. Platz Thorpe, Shanice 9. Klasse
7. Platz Höhn, Heinrich 6. Klasse
8. Platz Vogel, Luca 6. Klasse
9. Platz Hahn, Bastian 5. Klasse
10. Platz Preinl, Andreas 6. Klasse

3. Spendenlauf

Startschuss zum 3. Spendenlauf

Angeregt und initiiert von der SMV der Friedrich-von-Ellrodt-Schule, starteten über 200 Teilnehmer am 26. Mai 2017 bei strahlendem Sonnenschein zum 3. Spendenlauf. Die Schülerinnen und Schüler unterstützten mit dem diesjährigen Spendenlauf die Deutsche Kinderkrebshilfe. Diese Organisation hilft erkrankten Kindern und bedürftigen Familien und engagiert sich in der Krebs-Forschung, wie Schülersprecherin Shanice Thorpe kurz vor dem Start ausführte.
Bei strahlendem Wetter leiteten die teilnehmenden Schüler, Lehrer und Eltern zusammen mit der Rektorin Anja Buchdrucker den Countdown für den zweistündigen Lauf rund um die Schule ein. Höchst motivierte Läufer liefen alleine oder in Gruppen, mit Hund, Kinderwagen und sogar mit Krücken unermüdlich Runde um Runde. Jede der 430 Meter langen Runden wurde an der sogenannten „Schleuse“ mit einem Armband belohnt.
Immer wieder machten die Sportler Pause, um sich mit Getränken und mundgerecht portionierten Obst- und Gemüseteilen zu versorgen. Eine tolle Idee des Elternbeirats, fanden alle dankbar. Das anwesende Bayerische Rote Kreuz hatte außer der Versorgung von Blasen an den Füßen zum Glück nur wenig zu tun, berichtete die Verantwortliche des BRK Frau Roder.
Nach zwei äußerst kurzweiligen Stunden ließen sich die Läufer von den Klassenleitern ihre Gesamtrunden in den Sponsorenzettel eintragen. Mit diesem Zettel kann jeder Läufer seine Sponsoren informieren, die für die jeweils zurückgelegte Strecke einen bestimmten Geldbetrag versprochen haben.
Ob die Gesamtsumme den Rekord von 14 000 € im letzten Jahr überschreiten wird? Wir werden berichten!

Springer- und Turm-Diplom

20170510_152816

Am letzten Mittwoch überreichte der Konrektor der Schule, Herr Michael Fröhlich, den Kindern die Urkunden für die bestandenen Prüfungen für das „Springer- und Turm-Diplom“.

Tim Körber war der beste Schüler beim Springer-Diplom. Er erreichte 100 Punkte! ( Höchstpunktzahl )
Beim Turm-Diplom war der beste Schüler Matthias Mager. Er erreichte 95 Punkte!

Unsere nächsten Aufgaben sind die Vorbereitungen auf das Läufer- und Damen-Diplom.

Start ins neue Schuljahr – Wann fährt mein Bus?

Am Dienstag, den 13.09.2016 starten wir in das neue Schuljahr. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, den Eltern, unseren Mitarbeitern und Lehrern einen guten Start! Der Unterricht endet am Dienstag und Mittwoch jeweils um 11.20 Uhr. Ab Donnerstag findet dann normaler Unterricht nach Stundenplan statt. Für die Mittelschule (Klassen 5-9) findet in der ersten Schulwoche noch kein Essen in der Mensa und auch kein Nachmittagsunterricht statt.

Wie gewohnt fährt die Fa. Pomper unsere Schüler ab dem ersten Schultag sicher zur Schule und wieder nach Hause. Den Plan mit den morgendlichen Abfahrtszeiten finden sie HIER. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn es in den ersten Tagen des neuen Schuljahres zu ein paar Minuten Verzögerungen im Fahrplan kommen sollte.

 

Schulfest 2016

Schulfest „Die Welt bei uns zu Hause“

Bei unserem diesjährigen Schulfest standen die Ländern der ganzen Welt im Vordergrund. Jede Klasse hatte sich ein Land ausgesucht und sich viele Überraschungen einfallen lassen, von Präsentationen und Vorträgen über Tänze und Ausstellungen bis hin zu kleinen Leckereien, die liebevoll zubereitet wurden.

Unser Elternbeirat managte die ganze Versorgung mit Pizza, Bratwürsten, Getränken, Kaffee und Kuchen.

Bei der Bar der Schülerfirma „Foodfighters“ kam bei strahlendem Sonnenschein Strandfeeling mit Frucht-Bowle und Nachspeisen auf.

Fußballturnier der Grundschulen

Am 4.5. fand in NDF das Vorrundenturnier statt.

Unsere 3./4. Klassen wurden souverän und ungeschlagen Vorrundensieger. Die Fans waren großartig ;) und haben unsere Mädels und Jungs voll angefeuert.

Der Termin für die Endrunde ist noch offen.

 

Schwimmwettbewerb der Grundschulen

Schwimmwettbewerb

…wie Fische im Wasser schwammen unsere Grundschüler am 3. Mai 2016 beim Schwimmwettbewerb für Grundschulen im Hallenbad Kulmbach.

In den Disziplinen 25 Meter und 50 Meter Brust gingen sieben Schüler/innen unserer Schule an den Start und erzielten dabei ganz beachtliche Ergebnisse.

Ben Schirmer aus Klasse 4b holte über 25 Meter Brust im Jahrgang 2006 mit fantastischen 22,7 Sekunden den 1. Platz für unsere Schule.

Tolle Platzierungen und persönliche Bestzeiten erschwammen außerdem Eva Gottwald (Platz 4 über 25 Meter Brust im Jahrgang 2008), Lia Schirmer (Platz 5 über 25 Meter Brust im Jahrgang 2007), Simon Will, Daniel Eichner, Simon Sommermann und Papatya Meins.

Großes Lob und Gratulation an alle „Fische“ unseres Schwimmteams!

Herausragende Leistung unserer 5. Klasse beim diesjährigen HEN – Cup in Neudrossenfeld!

Fußballturnier

Bei der diesjährigen Neuauflage des Fußball – Hallenturniers in heimischer Turnhalle trumpfte die Mannschaft der 5. Klasse stark auf.
Bei dem traditionellen Turnier, das im jährlichen Rhythmus zwischen den Schulen Hummeltal, Eckersdorf und Neudrossenfeld stattfindet, gewannen sie nicht nur den Wettbewerb in ihrer Jahrgangsstufe, sondern wurden auch als beste Mannschaft des Turniers ausgezeichnet. Aufgrund eines 11-0 Torverhältnisses, das vor allem auf eine geschlossene und eingespielte Teamleistung zurückzuführen war, kamen sie zu dieser imposanten Leistung! Fußball ist eben Teamsport und der besteht beim HEN-Cup aus einer Mixmannschaft von Jungs und Mädchen! Dies zeigten die 5. – Klässler auf eine imposante Art und Weise. So konnten sie sich in guter Stimmung verdient feiern lassen.

Berufsinfotag der 5. und 6. Klassen

Am Samstag, den 27. Februar, öffneten sich die Pforten unserer Schule für den Berufsinfotag der 5. und 6. Klassen der Verbundsschulen aus Eckersdorf, Hummeltal und Neudrossenfeld.
Während die „Großen“ in Eckersdorf Workshops verschiedener Berufsfelder besuchten, durften die „Kleinen“ viele Tätigkeiten und Handgriffe ausprobieren, die im weitesten Sinne mit den Unterrichtsfächern Technik, Wirtschaft und Soziales zu tun haben.
Begeistert nähten die Schüler Filzhamburger, bogen und löteten ein „gefangenes Herz“ oder übten sich in Erster Hilfe. Ebenso gerne stellten unsere Besucher Fruchtspieße, Steckbriefe, Windräder oder österliche Türkränze her. Nur die „ganz Großen“ mussten bei der Quali-Vorbereitung schwitzen – ein Gewinn war das – wie für alle anderen – aber allemal. Eltern wie Schüler zeigten sich begeistert vom Ideenreichtum der Fachlehrer, die mit Begeisterung und großem Engagement den Schützlingen beiseite standen.