Selbsttest – Elterninfo

Liebe Eltern,

je früher wir erkennen, ob jemand aus der Schulgemeinschaft ansteckend ist, umso besser können wir die Mitschüler und deren Familien schützen! Unsere Strategie sieht vor, dass möglichst alle SchülerInnen, die im Präsenzunterricht sind, einmal in der Woche getestet werden (Montag früh) und Lehrer zweimal pro Woche. Die SchülerInnen führen die Tests selbst durch und werden von Ihren LehrerInnen dabei unterstützt.

Hier finden Sie Antworten auf Fragen zu den Selbsttests in der Schule:

 www.km.bayern.de/selbsttests

Hier finden Sie ein Erklärungsvideo, wie der (Siemens-) Test von der SchülerIn durchgeführt werden muss:

https://www.clinitest.siemens-healthineers.com/

Der Test ist für Ihre Kinder kostenlos und freiwillig. Damit Ihr Kind den Test durchführen darf, benötigen wir Ihre Zustimmung durch das Ausfüllen und Unterschreiben dieser Einwilligungserklärung: 


Schreibe einen Kommentar